CEYONIQ
DIE REGELN DER NEUEN
ARBEITSWELT


Kampagne und Customer Journey
Art Direction, Compositing

Das IT-Unternehmen Ceyoniq stellt Software zur Verwaltung und Archivierung von Daten und Schriftgut her; Strukturen, die in Größenordnungen wie Bürgerämtern oder Justizeinrichtungen implementiert werden und die Art der internen Zusammenarbeit maßgeblich prägen.

Wenn es zum Rollout und seinen Neuerungen kommt, kann das den Stresspegel im Team maximal erhöhen. Um dem entgegen zu wirken, haben wir eine Customer Journey (Printkampagne, Landingpage, Radiowerbung) geschaffen, die das Potential der neuen IT-Strukturen in fantastische Welten übersetzt.


Die cineastischen Umgebungen wurden je aus bis zu zehn unterschiedlichen Teilen der Welt zusammengeführt. So finden sich hier nebst der Rakotzbrücke in Kromlau, Seerosen aus Hangzhou, Gebirge aus Huang Shan oder Felsen von der italienischen Küste.





Die Welten thematisieren je ein arbeitsrelevantes Anliegen, das durch den Rollout revolutioniert wird. Sei es der selbstgewählte Arbeitsplatz, unabhängige Teambildung oder individuelle Arbeitszeiten; zusammen ergeben sie die Regeln der neuen Arbeitswelt.


Die Flexibilität der Produkte von Ceyoniq wurde während der Umsetzung der Website mitgedacht. So können durch den collagierten Aufbau problemlos weitere Welten hinzugefügt werden. Die Regeln der neuen Arbeitswelt werden damit unendlich erweiterbar.

Weitere Arbeiten